+++ Sieg zu 9. nach Roter Karte in Minute 9 +++

  1. Startseite
  2. 1. Herren
  3. +++ Sieg zu 9. nach Roter Karte in Minute 9 +++

+++ Sieg zu 9. nach Roter Karte in Minute 9 +++

1. Herren

Am Samstag starteten wir zu ungewohnt später Zeit um 20:00 Uhr in unser 3. Heimspiel in Serie. Dieses Mal ging es gegen die bisher ungeschlagene Mannschaft von der SG Bordesholm/Brügge.

Gleich zum Start zeigte unser Gegner uns, warum man bisher noch nicht verloren hatte und traf nach Belieben. Unsere Abwehr agierte in dieser frühen Phase sehr harmlos, sodass wir bereits in der 5. Minute mit 1:5 in Rückstand gerieten. Nachdem wir anfingen in der Abwehr zuzupacken, mussten wir bereits in der 9. Minute eine sehr unglückliche Rote Karte hinnehmen. Nachdem unser bisherige Toptorschütze Jannes Karstens runter musste, standen für den Rest des Spiels nur noch 7 Feldspieler zur Verfügung. Glücklicherweise konnten wir weiterhin stabil in der Abwehr stehen und mit einem starken Christoph Kutzner im Tor nur noch 4 Tore in Halbzeit 1 kassieren, wobei die Bälle, die wir in der Abwehr holten regelmäßig in Tore umgemünzt werden konnten. Mit 14:9 ging es in die Pause.

Im zweiten Durchgang konnten wir den Vorsprung über 5 Minuten halten, bevor sich die Bordesholmer ihrerseits wieder heran kämpften und den Rückstand in Minute 48 auf 22:21 maximal verkürzten. Gerade in dieser Phase war es immer wieder Lukas Prösch auf der Mitte, der entweder ansatzlos abzog oder in 1-gegen-1-Situationen ging und dann abschloss, teilweise mit anschließender Bestrafung für die Gäste. Am Ende verbuchte Lukas 7 wichtige Tore. Auch Hendrik Bentfeld (7 Tore) nutzte in dieser Phase seine Schnelligkeit aus und traf dreimal (22:19, 25:22, 26:22), sodass wir uns erneut absetzen und letztendlich den Sieg einfahren konnten. Beim 29:23 erklang der Schlusspfiff.

In diesem Spiel haben wir abgesehen von den ersten 5 Minuten eine sehr gute Abwehr gestellt und mit über weite Strecken 9 Leuten eine gute Kampfleistung zeigen können. Weiter geht es für uns am nächsten Samstag um 17:00 Uhr auswärts bei der zweiten Mannschaft der HSG Ostsee N/G!

Eure 1. Herren 🤾🏼‍♂️

Es spielten:
Kutzner, Lerche; Prösch (7), Bentfeld (7), Röseler (6/3), im Sande (4), Jansen (3), Otto (1), Karstens (1), Müller

Menü