Beiträge

Deutscher Meister für den MTV Lübeck

Der MTV Lübeck gibt eine weitere Personalie für die kommende Saison bekannt: Ab dem 01.09.18 wird Robert Lüdtke, mehrfacher Deutscher Meister in der Jugend bei den Füchsen Berlin, zum ambitionierten Verein aus St. Jürgen stoßen.
Lüdtke wird den MTV aber nicht als Aktiver unterstützen, sondern die neu geschaffene Position des FSJ-lers besetzen. „Nach meinem schulischen Abschluss möchte ich Einblicke in die Trainertätigkeit erwerben sowie Kinder und Jugendliche in ihrer handballerischen Entwicklung begleiten. Nach positiven Gesprächen mit meinem ehemaligen Trainer Mirko Spiekermann und Jugendkoordinator Mathias Deppisch bin ich von der aufstrebenden Philosophie des MTV Lübeck überzeugt und freue mich auf die Aufgabe“, so der 18-Jährige Linkshänder.
Jugendkoordinator Mathias Deppisch ergänzt: „Die Installation eines FSJ-lers ist langfristig angelegt und erweitert unsere Strukturen ideal. Robert wird Einblicke ins Tagesgeschäft bekommen und auch strategisch z.B. im Hinblick auf die Handball Days Lübeck eingebunden. Aufgrund seiner sportlichen Vita und seiner Persönlichkeit war er unser Wunschkandidat, um den wir uns extrem bemüht haben.“

Vorheriger Beitrag
+++ Erfolgreich in Norderstedt +++
Nächster Beitrag
Saisonstart der wJD1

Ähnliche Beiträge

Menü